Wundheilung im Zeitraffer – Der Trick

Auch die größten Skeptiker meiner Rokost-Ernährung sind immer wieder überrascht, wie schnell meine Wunden heilen. Habe ich mir in den Finger geschnitten, kann man quasi dabei zusehen, wie sich der Schnitt schließt. Aber keine Sorge, Du musst nicht gleich Deine ganze Ernährung umstellen, um Deine Wundheilung zu beschleunigen. Du musst nur diesen simplen, aber genialen Trick kennen. Das ist alles.

 

Der Rohkost-Organismus verblüfft

Seit dem ich meinem Körper nur noch natürliche Nahrung zuführe, verblüffen mich seine Funktionen immer wieder. Auch ich neige manchmal dazu, zu behaupten, der Organismus bekäme Superkräfte verliehen durch die Rohkost. Aber im Grunde ist das seine ganz normale Funktion, die wir einfach nicht gewohnt sind, weil wir ihn ständig mit unnatürlicher Schlacken-Bildender Nahrung belasten. Es ist nicht unsere natürliche Körperfunktion, mehrmals im Jahr erkältet zu sein und einen unangenehmen Geruch auszuschwitzen. Das sind alles Begleiterscheinung von schwer verarbeiteter, ungeeigneter Kost.

 

Wunden heilen im Zeitraffer

Eine dieser neuen ‚Superfunktionen‘ ist mir gleich zu Anfang nach der Ernährungsumstellung aufgefallen. Wenn es in der Küche mit Kind schnell gehen muss, schneide ich mir schon mal in den Finger. Ich beobachtete, dass der Schnitt gar nicht oder nur sehr kurz blutete, je nachdem wie tief er eben war. Die Wunde schloss sich extrem schnell und tat bald nicht mehr weh, sodass ich entweder gar kein Pflaster benötigte oder dies schon nach einem Tag wieder entfernen konnte. Ich kann quasi dabei zusehen, wie mein Körper innerhalb von Stunden kleine Verletzungen beseitigt, anstatt Tage daran zu knabbern zu haben.

 

Das steckt dahinter

Ich vermute, dass die gesamte Körperfunktion durch Rohkost nicht nur auf der Makroebene, sondern auf der zellulären Ebene verbessert wird. Der Körper ist nicht ständig damit beschäftigt, Giftstoffe einzulagern oder auszuscheiden, und die Fluidität der Zellwände verbessert sich durch eine optimale Zusammensetzung. Die Haut kann sich schneller regenerieren und die Blutgerinnung läuft reibungslos ab, da das Blut keine überlastete Strecke für Sondermülltransporte ist.

 

So kannst Du Deine Wundheilung beschleunigen

Natürlich wäre es optimal, die Ernährung umzustellen, sodass Dein Körper aus eigener Kraft, zu solchen ‚Wundern‘ in der Lage ist. Ich kann aber verstehen, dass nicht jeder dazu bereit ist, auf gekochtes Essen zu verzichten. Deswegen verrate ich Dir jetzt einen Trick, den ich schon in meiner Kindheit nutzte, um Wunden schnell zu verschließen. Das ist fast genauso effektiv und benötigt nur eine Zutat.

 

Bakterien auf die Wunde träufeln

Es klingt unglaublich, aber tatsächlich es hat tatsächlich immer zuverlässig funktioniert. Ich träufelte mir Bakterien auf meine Kratzer und sie verheilten in Windeseile. So ein Fläschchen mit Mikroorganismen hatte ich über Jahre immer bei mir. Meine Mitschüler beäugten diese Angewohnheit immer misstrauisch, aber sie mussten mir verblüfft zugestehen, dass es funktionierte. Nach und nach vertrauten auch immer mehr Freunde auf die Wirkungen von Effektiven Mikroorganismen und probierten sie aus. Viele schwören heute noch darauf.

 

EM – was ist das?

Effektive Mikroorganismen, oder kurz EM, sind eine Mischung aus Milchsäurebakterien, Photosynthesebakterien, Pilzen, Hefen und Aktinomyzeten. Sie sind vor allem als Bodenhilfsstoff in der ökologischen Landwirtschaft bekannt und werden auch als solcher vertrieben. Ihr Nutzen geht aber weit über den Einsatz in Haus und Garten hinaus. Sie haben etliche positive, teils noch unerforschte Wirkungen auf den menschlichen Körper. Relativ populär ist mittlerweile die Darmsanierung mit EM.

 

So funktioniert’s

In der Dunkelfeldmikroskopie konnte nachgewiesen werden, dass Effektive Mikroorganismen bei Einnahme die natürliche Funktionsweise des Bluts begünstigt. Davon sind auch die Blutplättchen betroffen. Offenbar hat dies auch bei äußerer Anwendung positive Auswirkungen auf die Gerinnung.

Außerdem stellen Effektive Mikroorganismen, wo sie eingesetzt werden, insgesamt ein positives, für den Körper günstiges Milieu her. So haben Eindringlinge wie schädliche Mikroorganismen keine Chance. Auch die Regenerationsfähigkeit der Haut wird deutlich verbessert. Ich setze EM daher auch gerne zum reinigen des Gesichts und bei Pickeln ein.

 

Das ist meine geheime Zutat für schnelle Wundheilung:

 

 

 

Parasitenkur – Meine Erfahrungen

Hallo und schön, dass du vorbeischaust. Heute möchte ich meine Parasitenkur-Erfahrungen mit Dir teilen und dir ein paar Tipps mitgeben ...
Weiterlesen …

Hast du in Wahrheit blaue Augen?

Hallo und schön, dass du reinschaust. Heute möchte ich eine meiner neuesten Erkenntnisse mit dir teilen, die mich selbst fast ...
Weiterlesen …

Unfassbare Heilwirkungen von Selleriesaft

Hallo und schön, dass Du da bist. Selleriesaft ist wortwörtlich in aller Munde. Jeder, der was auf seine Gesundheit hält, ...
Weiterlesen …

Ist Vegane Kost eine Mangelernährung?

Herzlich willkommen, liebe Leser*innen. Heute soll es um das Thema 'Vegane Ernährung' gehen. Ich möchte hierbei aufdecken, ob es sich ...
Weiterlesen …

Die wahre Ursache für Karies

Hallo und schön, dass Du da bist. Ich mag heute mit Dir über das Thema Karies und die häufig unerkannte ...
Weiterlesen …

Fazit nach 2 Jahren Stoffwindeln

Hallo und schön, dass ich dich heute hier begrüßen darf. Mit diesem Artikel möchte ich dir einen ehrlichen Erfahrungsbericht zum ...
Weiterlesen …

So unterdrücken Tampons die Weiblichkeit

Hallo und schön, dass du da bist. Ich möchte heute mit dir über die unterschätze Gefahr von Hygieneartikeln sprechen und ...
Weiterlesen …

Darum sind Smoothies NICHT gesund

Hallo und schön, dass Du heute hier vorbeischaust. Ich möchte heute mit dir über das Thema Smoothies sprechen und erklären, ...
Weiterlesen …

Gesunde Rohkost-Milch

Dass Kuhmilch nicht gesundheitsförderlich ist, hat sich mittlerweile rumgesprochen. Aber welche gesunden Alternativen gibt es, insbesondere für Kinder? Ich habe ...
Weiterlesen …

Bis in die Puppen: Wenn Kinder nicht schlafen wollen

Hallo und schön, dass du da bist. Kinder die bis in die Puppen wach bleiben können Eltern den letzten Nerv ...
Weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.